Banner WM_Polo

 

>Home >Kanupolo >Erfolge
 

 

 

Erfolge und Titel des Göttinger Paddler-Clubs

2016

Champions League: Katharina Kruse, Margret
Neher, Cecilie Moe Weinreich, Michelle Roslind
Nielsen, Tina Glöckner,  Claudia Hopp: Siegerinnen
 

WM: Katharina Kruse und Margret Neher:
Vizeweltmeisterinnen

DM: Damen: Vizemeisterinnen

Norddeutsche Meisterschaft: Herren 1. Platz

Vizemeisterinnen_2016

2015

DM: Damen: Vizemeisterinnen

Norddeutsche Meisterschaft: Herren 1. Platz

Damen_2015_200

2014

WM: Damen: Margret Neher: Weltmeisterin
 

DM: Damen: Vizemeisterinnen

Damen_2014_200
Foto: Hartmut Bonk

2013

Champions League: Damen: Tonie Lenz ,
Katharina Kruse , Jennifer Niß, Mai-Britt Sandberg,
Claudia Hopp, Margret Neher, Judith Gebert:
Siegerinnen

World Games: Damen: Tonie Lenz und Katharina
Kruse gewinnen mit Nationalteam Goldmedaille

EM: Damen: Tonie Lenz und Jennifer Niß:
Europameisterinnen

DM: Damen: Deutscher Meister

Norddeutsche Meisterschaft: Schüler- und Jugendteam: Norddeutscher Meister
 

Damenmannschaft_2013_250

2012

WM: Damen: Tonie Lenz: Weltmeisterin
Herren: Lukas Richter: Vizeweltmeister

DM: Herren: Deutscher Meister
Damen: 3. Platz

DM_2012_Herren

2011

DM: Damen: Deutscher Meister

DM_Damen_200

2010

WM: Damen: Tonie Lenz, Margret Neher, Ina Bauer: Vizeweltmeisterinnen
Herren: Bastian Prekel: Vizeweltmeister
U-21: Lukas Richter: Weltmeister
Magdalena Stratmann, Jennifer Niß: Vizeweltmeisterinnen

DM: Damen: Vizemeisterinnen

Lukas_200

2009

EM: Herren: Tim Flohr, Nils Hildebrand:
Vizeeuropameister
U-21: Lukas Richter:  Europameister

DM: Damen: Dritter Platz
Herren: Dritter Platz

World Games:Tonie Lenz: Vizemeisterin

Norddeutsche Meisterschaft: Schülerteam: Norddeutscher Meister

GT_090703_Nordd.Meister_200

2008

WM: Damen: Ina Bauer, Margret Neher, Tonie Lenz: Vizeweltmeisterinnen
U-21: Tobias Nietzold, Lukas Richter: Vierter

DM: Damen: Deutsche Vizemeisterinnen

WM 2008_klein_200 1 Tobias Nietzold02

2007

Champions League
Damen: Ina Bauer, Margret Neher, Tonie Lenz : Siegerinnen
Herren: Tim Flohr, Nils Hildebrand: Vizeeuropameister

EM: Damen: Ina Bauer, Margret Neher, Tonie Lenz: Europameisterinnen

DM: Damen: Deutscher Meister
Herren: Deutscher Vizemeister
U-21: Dritter

Deutsche Meisterinnen_200

2006

WM: Damen: Stefanie Esser, Julia Kerssenfischer, Ina Bauer, Tonie Lenz, Ute Gradmann: Weltmeister

DM: Herren: Deutscher Vizemeister

WM06 _200a

2005

World Games
Herren: Tim Flohr: Vizetitel
Damen: Ina Bauer, Tonie Lenz und Margret Neher: Titelgewinn

EM: Herren: Tim  Flohr: Europameister
U-21: Kerstin Will: Europameister
Damen: Ina Bauer, Tonie Lenz, Margret Neher:
Vize-Europameister

DM: Damen: Deutscher Meister

World Games 05_20002

2004

WM: Damen: Margret Neher, Gudrun Reimers: Vize-Weltmeisterinnen

DM: Damen: Deutscher Meister (als jüngstes Damenteam in der Geschichte des Kanupolo)

Vizeweltmeisterinnen_200

2003

EM: Damen: Ute Gradmann: Europameisterin
U-21: Jan Bauer, Tim Flohr:  Europameister

Ute Gradmann_20003

2002

WM: Herren: Jan Bauer, Tim Flohr (U21), Weltmeister
Damen: Magret Neher, Kerstin Will (U21), Julia Kessenfischer (U21)  Weltmeisterinnen

World Games_1

2001

EM: Herren: Jan Bauer, Tim Flohr (U21): Vizeeuropameister
Damen: Julia Kessenfischer (U21): Europameisterin

DM: Schüler: Deutscher Meister

WM 2008(_200TN)04

 

  © Göttinger Paddler Club 2010     Sandweg 13    37083 Göttingen     .   Impressum